Neuerscheinungen

Alexander Skrjabin

Klaviersonate Nr. 2 gis-moll op. 19 (Sonate-Fantaisie)

Urtextausgabe

Max Reger

Drei Suiten op. 131c für Violoncello solo

Urtextausgabe

Carl Philipp Emanuel Bach

Flötensonate a-moll Wq 132

Urtextausgabe

Henle aktuell

Henle-Klavierwettbewerb: Die Preisträger 2014

Mit viel Freude, die sichtbar und hörbar ist, haben 47 junge Pianistinnen und Pianisten am Henle-Klavierwettbewerb auf YouTube teilgenommen. Sie spielten eine Sonatine für Klavier.
Wir danken allen Mädchen und Jungen herzlich für ihre engagierte Teilnahme, über die wir uns sehr gefreut haben. Weiter »

„Diener zweier Herren“ – wenn der Herausgeber zwischen zwei Komponisten steht


Der Grundgedanke hinter einer Urtext-Ausgabe ist bekanntlich, eine Komposition so herauszugeben, dass sie dem Willen des Autors entspricht, in der Regel in der abschließenden „Fassung letzter Hand“. Doch wie geht man damit um, wenn man es mit zwei Willen und einem letzten Händepaar zu tun hat…? Weiter »

Musik lesen: Vier neue Video-Clips zur Studien-Edition

Blau-gelb, präzise, übersichtlich, praktisch – das sind Markenzeichen unserer Studien-Edition, der Urtext-Reihe im handlichen Leseformat.

Vier kurze, neue Video-Clips zeigen, wie und wo diese Notenausgaben im Taschenformat besonders treffend zum Einsatz kommen. Weiter »

Katalog „Neuerscheinungen Frühjahr 2014“

Gerade druckfrisch erschienen: unser Katalog „Neuerscheinungen Frühjahr 2014“. Darin sind sämtliche Henle-Urtextausgaben enthalten, die ab sofort veröffentlicht werden. Weiter »

Henle-News

Henle-Blog

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Der Henle Newsletter informiert alle 2 Monate über
- neue Urtextausgaben
- Aktuelles aus dem Verlag
- exklusive Informationen zum Thema Urtext

Henle Blog

Der Musiker-Blog

Lesen Sie, fragen Sie, kommentieren Sie, diskutieren Sie mit uns. Henle-Lektoren sind Experten für alle Fragen rund um den richtigen Notentext.

14.04. „Diener zweier Herren“ – wenn der Herausgeber zwischen zwei Komponisten steht Weiter »

31.03. Zuhörer sind auch nur Menschen Weiter »