Archiv der Kategorie: Klavier + Viola

Das melancholische Horn – ein kurzer Ausflug ins Riesenreich der russischen Musik

Das Repertoire des G. Henle Verlags ist traditionell sehr deutsch-österreichisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autograph, Balakirev, Milij, Élégie op. 44 ( Glasunow), Glasunow, Alexander, Horn, Klavier + Horn, Klavier + Viola, Montagsbeitrag, Mussorgsky, Modest, Rachmaninow, Sergej, Skrjabin, Alexander, Tschaikowsky, Peter | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Den richtigen Akzent setzen. Zum Rondo-Thema von Schuberts „Arpeggione“-Sonate (3. Satz)

Tabea Zimmermann, die fabelhafte Bratschistin, schreibt:

Veröffentlicht unter Akzent, Arpeggionesonate D 821 (Schubert), Autograph, Erstausgabe, Klavier + Viola, Montagsbeitrag, Notation, Schubert, Franz, Tabea Zimmermann | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Alta Viola – Doppelt gemoppelt hält besser

Bezeichnungen von Musikinstrumenten in älteren Notendrucken und Manuskripten sind häufig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hummel, Johann Nepomuk, Klavier + Viola, Montagsbeitrag, Violasonate op. 5 Nr. 3 (Hummel) | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar