Archiv der Kategorie: Claudio Arrau

Ossia und Da Capo – Verwirrung in Schumanns Papillons op. 2

Manchmal lösen sich Rätsel nicht auf, selbst wenn die Quellenlage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alfred Cortot, Autograph, Claudio Arrau, Erstausgabe, Jörg Demus, Klavier solo, Lesart, Montagsbeitrag, Papillons op. 2 (Schumann), Schumann, Robert, Sviatoslav Richter, Urtext, Wilhelm Kempff | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Kommentar zu einer Zehntelsekunde Bach – H oder B in der B-dur-„Corrente“ BWV 825

Vor kurzem wurden wir auf einen vermeintlichen Fehler in unserer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abschrift, András Schiff, Bach, Johann Sebastian, Claudio Arrau, Erstausgabe, Klavier solo, Lesart, Montagsbeitrag, Sechs Partiten BWV 825-830 (J.S. Bach), Trevor Pinnock, Urtext | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

„Come sopra“ – eindeutig zweideutig!

Das Autograph von Beethovens Klaviersonate op. 90 gehört zu der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autograph, Beethoven, Ludwig van, Claudio Arrau, Erstausgabe, Klavier solo, Klaviersonate op. 90 (Beethoven), Lesart, Montagsbeitrag, Notation, Skizze, Wilhelm Kempff | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar