Archiv der Kategorie: Neue Quelle

Auch Editionen haben ihre Geschichte. Zur Revision von César Francks Violinsonate

Die Frage warum von Zeit zu Zeit Ausgaben des Henle-Katalogs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autograph, Brief, Erstausgabe, Franck, César, Klavier + Violine, Montagsbeitrag, Neue Quelle, Revision, Sonate A-dur (Franck) | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Neues zu Liszts h-moll-Sonate

Clara Schumann schreibt am 25. Mai 1854 mit kaum zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Akzent, Arrau, Claudio, Autograph, Dynamik, Erstausgabe, Hamelin, Marc-André, Klavier solo, Klaviersonate h-Moll (Liszt), Lesart, Liszt, Franz, Montagsbeitrag, Neue Quelle, Notation, Revision, Urtext | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Die Musikwelt wird staunen. Zur neuen Urtextausgabe von Mozarts Klaviersonate A-dur KV 331

Vermutlich kennen Sie Mozarts A-dur-Klaviersonate KV 331 (mit dem „alla … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autograph, Klavier solo, Klaviersonate KV 331 (W.A. Mozart), Montagsbeitrag, Mozart, Wolfgang Amadeus, Neue Quelle, Revision | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sensationeller Quellenfund: ein bisher unbekanntes Karnevalslied von Beethoven!

Die neue Reihe Am KlavierPlus ist der ideale Einstieg in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, G. Henle Verlag, Neue Quelle | Verschlagwortet mit , | 11 Kommentare

Wie ein originales Mozart-As aus dem Staub gerettet wurde. Zum langsamen Satz der c-moll-Klaviersonate KV 457

Sehr lebhaft erinnere ich mich an die Mozart-Sensation des Jahres … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autograph, Erstausgabe, Klavier solo, Klaviersonate KV 457 (W.A. Mozart), Lesart, Montagsbeitrag, Mozart, Wolfgang Amadeus, Neue Quelle, Urtext | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar