Der Verlag

Joseph Kanz

Joseph Kanz, geboren 1949, studierte am Richard Strauss Konservatorium München Musikpädagogik und im Zweitstudium Dirigieren und Komposition (Richard Boeck, Hans-Rudolf Zöbely, Wolfgang Rebner, Peter Jona Korn) sowie Konzertgesang (Gertrud Bina). Er leitete mehrere Ensembles, war 1977/78 Maestro suggeritore an der Bayerischen Staatsoper und Leiter des Hessischen Polizeiorchesters (1984–1994).

Er hat zahlreiche Artikel zur Bruckner-Rezeption, der Praxis des Berufs-Chors und zur Praktischen Tontechnik veröffentlicht. Heute arbeitet Kanz als freiberuflicher Organist, Chorleiter und Arrangeur.

 

© Fotostudio Wagenpfeil

Beethoven

9,00 €

Beethoven, Ludwig van

Ah! perfido op. 65 für Sopran und Orchester

Urtextausgabe, Klavierauszug, broschiert, HN 971

Beethoven

21,00 €

Beethoven, Ludwig van

Sopran-Arien, Duett WoO 93, Terzett op. 116

Urtextausgabe, Klavierauszug, broschiert, HN 970