Der Verlag

Marie Cornaz

Marie Cornaz ist Leiterin der Musikabteilung der Königlichen Bibliothek Belgiens und Musikwissenschaftsdozentin an der Université Libre de Bruxelles. Auf ihre Dissertation über das Musikverlagswesen in Brüssel im 18. Jahrhunderts folgten Veröffentlichungen über musikalische Quellen belgischer Sammlungen in Manuskript- und gedruckter Form und über die Geschichte von Musikern der Niederlande und Belgiens zwischen dem 17. und dem Beginn des 20. Jahrhunderts. Sie ist die Autorin folgender Bücher: L’édition et la diffusion de la musique à Bruxelles au XVIIIe siècle (2001), Les Princes de Chimay et la musique (2002) and Les ducs d’Arenberg et la musique au XVIIIe siècle. Histoire d’une collection musicale (2010).

Seit 2014 ist Marie Cornaz Vorsitzende der “Archives and Music Documentation Centres branch” der International Association of Music Libraries (IAML) und Mitglied des Organisationskomittees im Ausschuss des Répertoire international des sources musicales (RISM).

Vieuxtemps

11,50 €

Vieuxtemps, Henry

Élégie op. 30 für Viola und Klavier

Urtextausgabe, broschiert, HN 1229

Vieuxtemps

19,00 €

Vieuxtemps, Henry

Violasonate B-dur op. 36

Urtextausgabe, broschiert, HN 577