Der Verlag

Ullrich Scheideler

Dr. Ullrich Scheideler, geboren 1964, studierte Musikwissenschaft, Neuere Geschichte und Philosophie in Berlin (Technische Universität) und London (Royal Holloway College) sowie Musiktheorie in Berlin (Hochschule der Künste). Er schloss das Studium 1993 mit einer Studie über Alban Bergs Streichquartett op. 3 (Magister) sowie 1994 mit einem Diplom ab. 2006 wurde er mit einer Arbeit über den kompositorischen Historismus im frühen 19. Jahrhundert promoviert.

Von 1995 bis 2005 war Scheideler wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Arnold Schönberg Gesamtausgabe, wo er u. a. die beiden Einakter „Erwartung“ und „Die glückliche Hand“ herausgab. Seit Juni 2005 ist er Dozent für Musiktheorie am Institut für Musikwissenschaft und Medienwissenschaft der Humboldt-Universität zu Berlin.