Tasteninstrumente > Klavier zu zwei Händen

Wolfgang Amadeus Mozart

12 Variationen über "Ah, vous dirai-je Maman" KV 265 (300e)

Herausgeber: Ewald Zimmermann
Fingersatz: Walther Lampe
Vorwort: Ulrich Konrad

6,00 €

Urtextausgabe, broschiert

Seiten: 14 (VI, 8), Größe 23,5 x 31,0 cm
Bestell-Nr. HN 165 · ISMN M-2018-0165-0

Schwierigkeitsgrad (Klavier): mittel (Stufe 5)

Nur die wenigsten Werke der Klavierliteratur sind so populär geworden wie dieses Thema mit zwölf Variationen. Schon bald nach Mozarts Tod setzte seine Beliebtheit ein, wovon zahlreiche handschriftliche Kopien und Drucke zeugen. Zu den Umständen der Entstehung gibt es zwar keine sicheren Erkenntnisse. „Ah, vous dirai-je Maman“ wird aber inzwischen schlüssig auf 1781 datiert. Mozart wollte damals in Wien als prominenter Klavierlehrer reüssieren. Ein vorzügliches Unterrichtswerk sind seine Variationen bis heute geblieben.
Unsere Ausgabe ist grundlegend revidiert und bietet zudem nun ein äußerst informatives Vorwort des Mozart-Experten Ulrich Konrad. Ein Faksimile des Werkes nach Mozarts Manuskript ist ebenfalls bei Henle erschienen (HN 3213).

« ZurückZu kaufen bei »
Titel merken »Auf dem Merkzettel »