16 Deutsche Tänze und 2 Ecossaisen op. 33 D 783

Herausgeber: Paul Mies
Fingersatz: Hans-Martin Theopold

8,00 €

Urtextausgabe, broschiert

Seiten: 9 (II, 7), Größe 23,5 x 31,0 cm
Bestell-Nr. HN 179 · ISMN 979-0-2018-0179-7

Schwierigkeitsgrad (Klavier): mittel (Stufe 4)

Schubert am Klavier, mit seinem unerschöpflichen Reichtum an Tanzmelodien, die Freunde um sich herum, tanzend und scherzend – dieses Bild gehört zu den gängigen Klischees, die man sich von diesem Komponisten macht. Der Ausdruck Schubertiaden, den man dafür ge-funden hat, ist zu einem festen Begriff geworden.
Von seinen über 300 Tanzstücken für Klavier sind immerhin acht Sammlungen mit insgesamt 177 Einzelnummern zu seinen Lebzeiten im Druck erschienen, darunter auch die 16 Deutschen Tänze und zwei Ecossaisen op. 33 aus den Jahren 1823/24.

« ZurückZu kaufen bei »
Titel merken »Auf dem Merkzettel »