Années de Pèlerinage, Troisième Année

Herausgeber: Ernst Herttrich
Fingersatz: Hans-Martin Theopold

17,00 €

Urtextausgabe, broschiert

Seiten: 59 (VI, 53), Größe 23,5 x 31,0 cm
Bestell-Nr. HN 175

1883 erschien der dritte Band der Années de Pèlerinage. Waren die Stücke aus Band I und II Reminiszenzen an die frühen Schweiz- und Italienreisen, so beschrieben die neuen Werke, komponiert 1867–77, eher eine religiöse Pilgerschaft. Teilweise artikuliert sich hier bereits Liszts karger kompositorischer Spätstil. Mit den visionären Jeux d’eaux à la Villa d’Este stößt er allerdings in nahezu impressionistische Klangwelten vor (Ravel ließ sich dadurch zu seinen Jeux d’eau inspirieren). Mit dem Bibelzitat vom „Wasser des Lebens“, das er in einer Fußnote anbringt, lässt er keinen Zweifel an der spirituellen Dimension des Stückes (auch einzeln als HN 983).

« ZurückZu kaufen bei »
Titel merken »Auf dem Merkzettel »

Inhalt