Blasinstrumente > Posaune und Klavier

Camille Saint-Saëns

Cavatine für Posaune und Klavier op. 144

Herausgeber: Dominik Rahmer
Fingersatz: Klaus Schilde

11,00 €

Urtextausgabe, broschiert

Seiten: 15 (VI, 9), Größe 23,5 x 31,0 cm
Bestell-Nr. HN 1119

Camille Saint-Saëns war in seinem Schaffen stets auch darauf bedacht, das eher schmale Repertoire für Bläserkammermusik zu erweitern, wovon nicht zuletzt seine drei späten Bläsersonaten für Oboe, Klarinette bzw. Fagott zeugen (HN 964, 965, 966). Auch die Posaune kommt mit der 1915 entstandenen Cavatine zu ihrem solistischen Recht. Sie zeigt sich hier von ihrer lyrisch-romantischen Seite. Als wirkungsvolles Vortragsstück gehört die Cavatine bis heute zu den Marksteinen in der Sololiteratur für fortgeschrittene Posaunisten. Unsere Urtextausgabe stützt sich als erste auch auf das in Paris aufbewahrte Autograph.

« ZurückZu kaufen bei »
Titel merken »Auf dem Merkzettel »