Kammermusik > Streichquartette

Wolfgang Amadeus Mozart

Divertimento "Eine kleine Nachtmusik" KV 525

Herausgeber: Wolf-Dieter Seiffert

5,00 €

Urtextausgabe, Violine 2, broschiert

Seiten: 7, Größe 23,5 x 31,0 cm
Bestell-Nr. HN 1007

Mozarts „Kleine Nachtmusik“ ist sicherlich eines der populärsten Werke der sogenannten „klassischen Musik“. Seine Handschrift ist zwar nicht völlig frei von Korrekturen, dennoch gehört sie zweifellos zu Mozarts schönsten und dient auch unserer Urtextausgabe als (einzige) Quellenbasis. Mozart wollte sein berühmtes Ständchen als Streichquartett plus Kontrabass aufgeführt wissen (HN 1005); bekanntlich macht aber auch ein Kammerorchester guten Effekt, weshalb alle Stimmen auch einzeln bestellbar sind. Und noch ein „special“: Der Herausgeber meint den ominösen Widmungsträger der „Kleinen Nachtmusik“ identifiziert zu haben – im Vorwort steht’s.

« ZurückZu kaufen bei »
Titel merken »Auf dem Merkzettel »