Blasinstrumente > Flöte und Klavier

Carl Philipp Emanuel Bach

Flötenkonzert d-moll

Herausgeber: András Adorján
Klavierauszug: Jan Philip Schulze
Vorwort: Wolfram Enßlin

16,00 €

Urtextausgabe, Klavierauszug, broschiert
in Vorbereitung

Bestell-Nr. HN 1207

Schwierigkeitsgrad (Flöte): schwer (Stufe 9)

Von Carl Philipp Emanuels Flötenkonzerten ist das Werk in d-moll mit Abstand am bekanntesten. Dabei wurde dessen Authentizität immer wieder in Zweifel gezogen. Sicher vom Bach-Sohn stammt eine Fassung des gleichen Konzertes für Cembalo und Orchester, die daher stets als die Originalfassung galt. Ein genaues Studium aller Quellenfunde legt allerdings den Schluss nahe, dass Bach zuerst die Flötenfassung komponierte. Unser Herausgeber, der Flötist András Adorján, kann somit einen von zahlreichen Überlieferungsfehlern bereinigten Notentext vorlegen. Abgerundet wird die Edition von einem Vorwort des Experten für Carl Philipp Emanuel Bach, Wolfram Enßlin.

« ZurückZu kaufen bei »
Titel merken »Auf dem Merkzettel »