Kammermusik > Klaviertrios

Frédéric Chopin

Klaviertrio g-moll op. 8

Herausgeber: Ernst Herttrich
Fingersatz: Andreas Groethuysen

29,00 €

Urtextausgabe, broschiert

Seiten: 86 (VI, 58, 11, 11), Größe 23,5 x 31,0 cm
Bestell-Nr. HN 1068

Frédéric Chopins Klaviertrio ist ein Werk des 18-jährigen Studenten. Über eine Aufführung des Trios am 31. August 1830 berichtete der Komponist: „Am Sonntag probierten wir das Trio. Vielleicht weil ich es längere Zeit nicht mehr gehört hatte, war ich ganz zufrieden mit mir selbst (glücklicher Mann!).“ Diese Wertschätzung teilte übrigens auch Robert Schumann, der in einer Rezension schrieb: „Ist es nicht so edel als möglich, so schwärmerisch wie noch kein Dichter gesungen hat, eigenthümlich im Kleinsten wie im Ganzen, jede Note Musik und Leben?“ Wir schließen uns diesem Urteil an und empfehlen das Trio mit unserer neuen Urtextausgabe allen Liebhabern hochromantischer Kammermusik.

« ZurückZu kaufen bei »
Titel merken »Auf dem Merkzettel »