Streichinstrumente > Violine und Klavier

Französische Violinmusik der Barockzeit

Band II

Herausgeber: Gisela Meyn-Beckmann
Fing. Vl: Ernö Sebestyén
Generalbassaussetzung: Siegfried Petrenz

26,50 €

Urtextausgabe, broschiert

Seiten: 127 (X, 63, 31, 23), Größe 23,5 x 31,0 cm
Bestell-Nr. HN 353

Zweimal sieben ausgewählte Violinsonaten aus der Blütezeit der französischen höfischen Violinschule des 18. Jahrhunderts: Wer diese Sonaten (mit Generalbass-Begleitung) spielt, geht auf Entdeckungsreise in einen heute vorwiegend von Spezialisten beschrittenen musikalischen Kontinent. Es lohnt sich! Alle diese Sonaten erschienen zu ihrer Zeit in begehrten Drucken und wurden europaweit musiziert. Die Herausgeberin unserer beiden Urtext-Sammelbände, Gisela Meyn-Beckmann ist eine ausgewiesene Kennerin des Repertoires und hat bei der Auswahl für mannigfache Abwechslung gesorgt. Der künstlerische Berater und Geiger Ernő Sebéstyen, von dem die Solostimme eingerichtet wurde, trägt wertvolle individuelle Vorschläge zur Ausführung bei.

« ZurückZu kaufen bei »
Titel merken »Auf dem Merkzettel »

Inhalt