Granados, Enrique

Goyescas - Los majos enamorados

Herausgeber: Ullrich Scheideler

22,50 €

Urtextausgabe, broschiert
in Vorbereitung

Bestell-Nr. HN 582 · ISMN M-2018-0582-5

Vom breit gefächerten Schaffen des spanischen Komponisten Granados ist vor allem seine Klaviermusik lebendig geblieben. Mit unserer Urtextausgabe der hochvirtuosen Goyescas, seiner wohl bekanntesten Klavierkomposition, bereichern wir unseren Katalog um ein gewichtiges Werk. Der eigenartige Titel der 1909–11 entstandenen Suite geht auf den spanischen Maler Francisco de Goya zurück, von dessen Gemälden sich Granados inspirieren ließ. Die Goyescas beschwören ein Spanien der Goya-Zeit am Ende des 18. Jahrhunderts herauf, galant und sinnlich, aber auch melancholisch und düster. Als thematische Klammer dient – wie der Untertitel „Los majos enamorados“ andeutet – das Leben junger Verliebter, das in sechs Szenen mit seinen Freuden und Leiden geschildert wird.

« ZurückZu kaufen bei »
Titel merken »Auf dem Merkzettel »

Inhalt