Il Ritorno di Tobia Hob. XXI:1

Herausgeber: Ernst F. Schmid

44,00 €

Urtextausgabe, Studien-Edition, Hardcover
Orchestermaterial bei Bärenreiter

Seiten: 630 (XIV, 616), Größe 17,0 x 24,0 cm
Bestell-Nr. HN 9829

Jedem Musikfreund sind Haydns große Spätwerke auf dem Gebiet des Oratoriums ein Begriff – doch wer kennt auch seinen Erstling, der rund 25 Jahre früher entstand? Die biblische Erzählung vom jungen Tobias, der mit himmlischem Beistand seinen erblindeten Vater heilen kann, steht zwar noch in der Tradition des neapolitanischen Oratoriums, trägt aber bereits Haydns persönliche Handschrift und gehört zum Bedeutendsten, was er bis dahin an geistlicher Musik geschaffen hatte. Dies gilt gleichermaßen für die virtuosen Arien wie für die ausdrucksstarken Chöre. Das lange vernachlässigte Werk wird inzwischen wieder häufiger gespielt. Unsere Studien-Edition trägt dieser neuen Popularität Rechnung.

« ZurückZu kaufen bei »
Titel merken »Auf dem Merkzettel »