Introduktion und Allegro appassionato für Klavier und Orchester op. 92

Herausgeber: Ernst Herttrich
Klavierauszug: Johannes Umbreit
Fingersatz: Andreas Groethuysen

16,00 €

Urtextausgabe, Klavierauszug, broschiert
zur Aufführung sind zwei Exemplare erforderlich

Seiten: 44 (VII, 37), Größe 23,5 x 31,0 cm
Bestell-Nr. HN 1141 · ISMN M-2018-1141-3

Robert Schumanns berühmtes Klavierkonzert a-moll gehört seit jeher zum festen Repertoire der Pianisten – hingegen sind seine beiden späteren Konzertstücke für Klavier und Orchester op. 92 und op. 134 zu Unrecht etwas ins Abseits geraten. Eine besondere Neuerung stellt deren formale Gestaltung dar: die übliche Dreisätzigkeit des Konzerts wird zu einem einzigen Satz verdichtet. Clara Schumann, die bei der Uraufführung des Opus 92 am 14. Februar 1850 im Leipziger Gewandhaus den Solopart übernahm, notierte enthusiastisch in ihr Tagebuch: „Ich freue mich sehr darauf, es zu spielen – sehr leidenschaftlich ist es, und gewiß werde ich es auch so spielen.“

« ZurückZu kaufen bei »
Titel merken »Auf dem Merkzettel »