Klavierkonzert Nr. 1 C-dur op. 15

Herausgeber: Hans-Werner Küthen
Klavierauszug: Hans Kann
Fingersatz: Hans Kann

25,00 €

Urtextausgabe, Klavierauszug, broschiert
Zur Aufführung sind zwei Exemplare erforderlich

Seiten: 112 (VIII, 104), Größe 23,5 x 31,0 cm
Bestell-Nr. HN 433 · ISMN 979-0-2018-0433-0

Schwierigkeitsgrad (Klavier): schwer (Stufe 6/7)

Ludwig van Beethoven eroberte sich die Musikstadt Wien als Pianist – und er hat für sein Instrument, das Klavier, herausragende Werke geschaffen. Dazu zählen auch seine fünf Klavierkonzerte. Das Konzert Nr. 1 in C-dur op. 15 fand sogleich große Beachtung. Die breite Anlage, die große Orchesterbesetzung sowie der kraftvoll-brillante Solopart bedeuten eine klare Weiterentwicklung dieser Gattung nach Mozart. Diese Studien-Edition liefert den Text der Beethoven-Gesamtausgabe im handlichen Format und wird durch ein ausführliches Vorwort zur komplexen Entstehungsgeschichte und Quellenlage ergänzt. Die Edition korrigiert zahlreiche Fehler und Irrtümer, die in früheren Notenausgaben zu finden waren. „Hans-Werner Küthen gibt diesen Meisterwerken die Ausgaben, die sie verdienen …“ lobt die Fachpresse.

« ZurückZu kaufen bei »
Titel merken »Auf dem Merkzettel »