Klaviersonate G-dur WO 14

Herausgeber: Sonja Gerlach, Alan Tyson
Fingersatz: Hans-Martin Theopold

5,50 €

Urtextausgabe, broschiert

Seiten: 11 (IV, 7), Größe 23,5 x 31,0 cm
Bestell-Nr. HN 817 · ISMN M-2018-0817-8

Schwierigkeitsgrad (Klavier): mittel (Stufe 4/5)

Gerade einmal 16 Jahre alt war Muzio Clementi, als er diese Sonate schrieb – und schon ein gewandter Pianist. Viele der großen Werke seiner berühmten Vorgänger hatte er bereits studiert. Das reizvolle Jugendwerk des Mozart-Zeitgenossen lässt die Einflüsse mancher dieser Vorbilder, vor allem Domenico Scarlattis, spüren und ist dabei spieltechnisch nicht allzu anspruchsvoll. Unsere preisgünstige Einzelausgabe dieser klangschönen Sonate kann besonders im Klavierunterricht gewinnbringend eingesetzt werden.

« ZurückZu kaufen bei »
Titel merken »Auf dem Merkzettel »