Klaviersonaten, Band II

Herausgeber: Bertha Antonia Wallner
Fingersatz: Conrad Hansen

36,00 €

Urtextausgabe, broschiert

Seiten: 335 (V, 330), Größe 23,5 x 31,0 cm
Bestell-Nr. HN 34

Beethovens 32 Klaviersonaten werden oft und gerne als das „Neue Testament der Musik“ (Hans von Bülow) bezeichnet. Unsere zweibändige Komplettausgabe wird seit ihrem Erscheinen von Fachleuten als zuverlässigste Urtextausgabe gewürdigt und begrüßt. Ihr Inhalt: Ein schier unerschöpflicher Reichtum an pianistisch-musikalischen Höhenflügen, überwiegend Werke von größtem Bekanntheitsgrad – etwa die Sonaten „Pathétique“, „Mondschein“, „Sturm“, „Appassionata“, „Waldstein“, „Hammerklavier“. Selbst wenn man es nie komplett spielen wird (können), eine Anschaffung des „Neuen Testaments“ lohnt zweifellos immer, ob in Broschur, Leinen oder als Studienausgabe im Henle-Urtext.

« ZurückZu kaufen bei »
Titel merken »Auf dem Merkzettel »

Inhalt