L'Isle joyeuse

Einleitung: Denis Herlin

48,00 €

Faksimile der Handschrift, Hardcover

Seiten: 40 (XXII, 18), Größe 27,5 x 37,5 cm
Bestell-Nr. HN 3224 · ISMN M-2018-3224-1

Schwierigkeitsgrad (Klavier): schwer (Stufe 7/8)

Gerne wird dieses farbensprühende, hochvirtuose Klavierstück in Beziehung zur Insel Jersey gesetzt, Debussys heimlichem Zufluchtsort im Sommer 1904 mit seiner neuen Liebe Emma Bardac. Auch wenn die Niederschrift des Autographs in diesen Zeitraum fällt, konnte nachgewiesen werden, dass das Werk bereits früher entstanden und als Teil der "Suite bergamasque" vorgesehen war. Während seines Insel-Aufenthalts überarbeitete Debussy die Komposition und gab der "Isle joyeuse" ihre heutige Gestalt. Zum Debussy-Jubiläumsjahr 2012 legen wir das Manuskript in einer wertvollen Faksimile-Ausgabe vor. In brillantem Mehrfarbdruck und mit ausführlichem Kommentar erfüllt sie höchste ästhetische und wissenschaftliche Ansprüche.

« ZurückZu kaufen bei »
Titel merken »Auf dem Merkzettel »