Lyrische Stücke Heft I, op. 12

Herausgeber: Ernst-Günter Heinemann, Einar Steen-Nøkleberg
Fingersatz: Einar Steen-Nøkleberg

9,50 €

Urtextausgabe, broschiert

Seiten: 20 (IV, 16), Größe 23,5 x 31,0 cm
Bestell-Nr. HN 619 · ISMN 979-0-2018-0619-8

Diese „Lyrischen Stückchen“, wie es im Titel der frühesten Ausgaben noch heißt, gehören zu den populärsten Werken Griegs. Gerade einmal 24 Jahre war er alt, als diese bezaubernden Miniaturen in leichter Spielbarkeit erschienen. Viele Klavierschüler wurden von ihnen auf dem Weg in die klassische Musik begleitet. Dass noch weitere neun Hefte mit Lyrischen Stücken folgen sollten, hätte Grieg sich 1867 wohl nicht träumen lassen. Erst mit Heft zehn im Jahr 1901 vollendete er die Serie endgültig.

« ZurückZu kaufen bei »
Titel merken »Auf dem Merkzettel »

Inhalt