Romance A-dur op. 69 für Violoncello und Klavier

Herausgeber: Jean-Christophe Monnier
Fing. Vc: David Geringas

10,00 €

Urtextausgabe, broschiert
in Vorbereitung
mit bezeichneter und unbezeichneter Streicherstimme

Bestell-Nr. HN 1088 · ISMN 979-0-2018-1088-1

Das kleine, melodisch äußerst reizvolle Stück wurde vermutlich 1894 niedergeschrieben, wobei Fauré eine ältere Fassung für Violoncello und Orgel als Vorlage benutzte. Wegen der nachträglichen Tempoänderung zu „Andante quasi Allegretto“ war der ursprünglich schlichte Titel „Andante“ unmöglich geworden, die Änderung zu „Romance“ entspricht dem kantablen Gestus aber umso besser. Nach der Uraufführung im November 1894 wurde das Stück schnell beliebt und wird heute gerne als Zugabe in Konzerten gespielt. Die „Romance“ führt die Reihe der kürzeren Cellowerke Faurés im Henle-Urtext fort, für deren Bezeichnung David Geringas gewonnen werden konnte.

« ZurückZu kaufen bei »
Titel merken »Auf dem Merkzettel »