Scherzo, Gigue, Romanze und Fughette op. 32

Herausgeber: Wiltrud Haug-Freienstein
Fingersatz: Leif Ove Andsnes

7,50 €

Urtextausgabe, broschiert

Seiten: 20 (V, 12, 3), Größe 23,5 x 31,0 cm
Bestell-Nr. HN 429

Der Henle-Katalog weist nahezu das gesamte Klavierwerk Schumanns in Referenz-Ausgaben auf. Die Veröffentlichung von op. 32 schließt eine bedeutende Lücke. Um seiner „Neuen Zeitschrift für Musik“ zu mehr Erfolg zu verhelfen, versah Schumann sie mit praktischem Nutzen: Er fügte Notenbeilagen mit kurzen Werken bei. In dieser Reihe erschienen auch die an Bach orientierten „Gigue“ und „Fughette“. „Scherzo“ und „Romanze“ dagegen sind romantische Formen. Erst später stellte er die Stücke in vorliegender Folge zusammen. Der bekannte Schumann-Pianist Leif Ove Andsnes gab für unsere Ausgabe seine Fingersätze preis. Eine reizvolle Alternative zu den viel gespielten Alben im Klavierunterricht. Und eine Entdeckung für Pianisten, die grandios komponierenden Schumann musizieren wollen.

« ZurückZu kaufen bei »
Titel merken »Auf dem Merkzettel »

Inhalt