Serenade "Gran Partita" B-dur KV 361 für 2 Oboen, 2 Klarinetten, 2 Bassetthörner, 4 Hörner, 2 Fagotte und Kontrabass

Herausgeber: Henrik Wiese

49,50 €

Urtextausgabe, Stimmen, broschiert
mit Stimmen für Hörner in B/Es und F

Seiten: 144 (III, 13, 13, 9, 11, 11, 13, 8, 8, 6, 6, 6, 6, 11, 11, 9), Größe 23,5 x 31,0 cm
Bestell-Nr. HN 809

„Eine große blasende Musik von ganz besonderer Art, von der Composition des Hrn. Mozart“ – so kündigte das „Wiener Blättchen“ ein Konzert im National-Hoftheater an, wo eine Akademie des Klarinettisten Anton Stadler stattfinden sollte. 12 Blasinstrumente, verstärkt von einem Kontrabass, das war wahrhaft eine ungewöhnliche Besetzung, und die zeitgenössische Kritik war begeistert: „o es tat eine Wirkung – herrlich und groß. treflich und hehr!“ Auch der von unbekannter Hand im Autograph hinzugefügte Titel „Gran Partita“ zeugt von Bewunderung und Wertschätzung. Unsere Ausgabe stützt sich auf das Autograph, das sich nach zahlreichen Besitzerwechseln heute in Washington befindet.

Hörbeispiel: Berlin Philharmonic Wind Ensemble
Deutsche Grammophon 028947752226GB7

0809.mp3

« ZurückZu kaufen bei »
Titel merken »Auf dem Merkzettel »