Schumann, Robert

Liederkreis op. 24

Herausgeber: Kazuko Ozawa

Schumann war der Erste, der einen kompletten Gedichtzyklus Heinrich Heines vertonte. Dessen „blitzzuckende“ Schriften hatten bereits den 17-jährigen Schumann fasziniert. Aber erst im „Liederjahr“ 1840 entstand sein Opus 24. Zur Vertonung wählte er einen Zyklus aus dem „Buch der Lieder“. An seine Verlobte schrieb Schumann: „Ach Klara, was das für eine Seligkeit ist für Gesang zu schreiben.“ Und diese Begeisterung strahlt aus jedem der neun Lieder.
Kazuko Ozawa gibt mit dieser Ausgabe bei Henle bereits den dritten Schumann-Zyklus im Urtext heraus.

« ZurückZu kaufen bei »
Titel merken »Auf dem Merkzettel »