Kammermusik > Streichquartette

Ludwig van Beethoven

Streichquartett F-dur op. 135

Herausgeber: Rainer Cadenbach

21,00 €

Urtextausgabe, broschiert

Seiten: 60 (VI, 18, 12, 12, 12), Größe 23,5 x 31,0 cm
Bestell-Nr. HN 744 · ISMN M-2018-0744-7

Als eines seiner letzten Werke ist Beethovens op. 135 beides zugleich: hochgerühmt für seine kompositorische Klarheit und unbefriedigend im Blick auf bisherige Editionsversuche. Problematisch sind die überlieferten Quellen. Denn Beethovens autographe Partitur enthält zahlreiche Widersprüche im Vergleich zu seiner eigenhändigen Stimmenabschrift. Diese Diskrepanzen glättete der deutsche Verleger der Erstausgabe 1827 nach eigenem Ermessen, da Beethoven inzwischen verstorben war. Spätere Ausgaben übernahmen diese Eingriffe. Mit unserer Veröffentlichung wagt Rainer Cadenbach als Erster den Versuch einer authentischen Ausgabe. Widersprüchliche Ausformungen des Werkes werden offen gelegt, wodurch die Musiker zu eigenen Entscheidungen animiert werden. Optimale Wendestellen der Seiten runden diese ambitionierte Neuausgabe ab.

« ZurückZu kaufen bei »
Titel merken »Auf dem Merkzettel »