Kammermusik > Streichquartette

Ludwig van Beethoven

Streichquartett Es-dur op. 127

Herausgeber: Emil Platen

21,00 €

Urtextausgabe, broschiert

Seiten: 77 (VI, 21, 16, 17, 17), Größe 23,5 x 31,0 cm
Bestell-Nr. HN 740

Das erste der späten Streichquartette, Opus 127 in Es-dur, ist fraglos ein Zentralwerk im Oeuvre Beethovens, ja, der ganzen Gattung - "ein Werk, das formale und symbolische Aspekte der beiden großen Werke für Chor und Orchester [Missa solemnis, Neunte Symphonie] in die intimere Sphäre der Kammermusik überträgt" (William Kinderman). Viele Jahre schon wartet die Musikwelt auf diese Neuausgabe nach dem Text der Neuen Beethoven-Gesamtausgabe. Das Warten hat sich gelohnt! Denn erstmals wird jetzt die sehr komplexe Quellenlage berücksichtigt und damit Beethovens "letzter Wille" in einer Urtextedition vorgelegt. Stimmen- (HN 740) und Partiturausgabe (HN 9740) sind jeweils mit ausführlichem begleitendem Textmaterial versehen.

« ZurückZu kaufen bei »
Titel merken »Auf dem Merkzettel »