Kammermusik > Streichquartette

Ludwig van Beethoven

Streichquartett a-moll op. 132

Herausgeber: Emil Platen

11,00 €

Urtextausgabe, Studien-Edition, broschiert

Seiten: 60 (VIII, 52), Größe 17,0 x 24,0 cm
Bestell-Nr. HN 9743 · ISMN M-2018-9743-1

Verehrte Streichquartett-Spieler! Das Warten hat ein Ende. Denn mit den Quartetten cis-moll op. 131 und a-moll op. 132 startet Henle jetzt die Reihe der späten Streichquartette Beethovens im einzig verbindlichen Urtext der Beethoven-Gesamtausgabe. Dass höchster Wert auf gute Wendestellen gelegt wurde, versteht sich von selbst. Zeitgleich erscheinen die Quartette auch als noten- und textidentische Studienpartituren. Der Herausgeber, Emil Platen, kommentiert ausführlich jede dieser Ausgaben durch ein Vorwort, durch erläuternde Fußnoten und einen beachtlichen Bemerkungsteil. Nach Erscheinen aller praktischen Ausgaben werden dann alle späten Quartette auch im Rahmen der Gesamtausgabe vorgelegt. Franz Beyer, der Streichquartett-Papst, zu dieser Neuerscheinung: "Die wichtigste Ausgabe der letzten 20 Jahre weltweit!"

« ZurückZu kaufen bei »
Titel merken »Auf dem Merkzettel »