Blasinstrumente > Flöte und Klavier

Ludwig van Beethoven

Variationen über Volkslieder op. 105 und 107 für Klavier und Flöte (Violine) ad lib.

Herausgeber: Armin Raab
Fingersatz: Klaus Schilde

31,00 €

Urtextausgabe, broschiert

Seiten: 131 (VIII, 96, 27), Größe 23,5 x 31,0 cm
Bestell-Nr. HN 716

Auch Beethoven komponierte gerne – und hinreißend! – gegen gutes Geld: Im Auftrag des schottischen Volksliedsammlers George Thompson verfasste er 16 Variationszyklen über traditionelle europäische Volksweisen für das Klavier. Auf Wunsch des Verlegers fügte er dann diesen recht anspruchsvollen Variationen noch eine einfache, aber reizvolle Flötenstimme ad libitum bei (die mit kleinen Änderungen auch mit Violine ausführbar ist).

« ZurückZu kaufen bei »
Titel merken »Auf dem Merkzettel »

Inhalt