Startseite

Henle-Klavierwettbewerb auf YouTube: Die Preisträger

Henle-Klavierwettbewerb 2Mit viel Freude, die für jedermann sichtbar und hörbar ist, haben 65 junge Pianistinnen und Pianisten am Henle-Klavierwettbewerb auf YouTube teilgenommen. Sie spielten einen Satz aus Muzio Clementis Sonatinen op. 36. Vor wenigen Tagen nun saß die Jury in München zur Beratung zusammen. Nach gründlicher Begutachtung aller Teilnehmer hat sie diese Preisträger bestimmt:

Altersgruppe 1 (6 bis 8 Jahre)
1. Preis: → Anna-Theresia Hauser
2. Preis: → Johnny Li
3. Preis: → Katharina Steinhausen und → Si Ting Wang (doppelte Vergabe)

Altersgruppe 2 (9 bis 11 Jahre)
1. Preis: → An Hoang
2. Preis: → Carla Usberti
3. Preis: → Su Selin Tatar

Die Jury bestand aus
- Prof. Claudius Tanski, Universität Mozarteum Salzburg
- Dr. Wolf-Dieter Seiffert, G. Henle Verlag, München
- Prof. Michael Schäfer, Hochschule für Musik und Theater München.

Wer eine Übersicht aller Teilnehmer sehen möchte, findet diese, nach Altersgruppen geordnet, auf unserem YouTube-Kanal.

Die Preisträger haben Geldpreise bis zu 200 Euro gewonnen. Zusätzlich haben wir uns spontan dazu entschieden, wegen des durchweg hohen Niveaus der Beiträge nicht nur den besten Zehn einer Altersgruppe, sondern jedem Teilnehmer eine Notenausgabe als Dank und Anerkennung zu schenken. Diese Urtextausgaben und die Urkunden werden in diesen Tagen versendet.

In der Radiosendung "WDR 3 TonArt" berichtete Julia Spyker am 3. April 2012 über den Wettbewerb. Hier können Sie den Beitrag hören [Dauer 7 Min. 31 Sek.].

WDR3-Beitrag-Klavierwettbewerb_2012.mp3