L'éditeur

Lorin Maazel – Conducteur

Lorin MaazelWenn die Augen über die großen, übersichtlichen, freundlichen Notenzeilen einer Henle-Ausgabe gleiten, dann hüpft einem die Musik gleich noch unmittelbarer ins Ohr...! Und in den Dienst dieser Unmittelbarkeit hat sich der Henle Verlag auch vor allem durch seine wunderbaren Urtext-Ausgaben gestellt. Wie erstaunlich wirkungsvoll, schlicht, neu und wahr kommt doch oft die Urtext-Fassung eines Werkes auf einen zu, das man von Kindesbeinen zunächst nur in bearbeiteter Version kannte.
Danke, Henle!