Der Verlag - Autoren

Andreas Friesenhagen

Dr. Andreas Friesenhagen, geboren 1965, studierte Musikwissenschaft an der Universität Köln. Seit 1999 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Kölner Joseph Haydn-Institut. Dort hat er für die Gesamtausgabe „Joseph Haydn Werke“ bislang sieben Bände herausgegeben.

Zu seinen Veröffentlichungen zählen Bücher über Edward Elgars Oratorium „The Dream of Gerontius“ und die Messen Ludwig van Beethovens sowie ein reich bebilderter Band über Leben und Schaffen der Söhne J. S. Bachs. Er ist als Autor für mehrere Fachzeitschriften, den Rundfunk, die Tonträgerindustrie sowie Konzertveranstalter im In- und Ausland tätig.