Shop durchsuchen

Henle-Klavierwettbewerb 2020

 

Mit viel Freude, die sichtbar und hörbar ist, haben 136 junge Pianistinnen und Pianisten aus 24 Ländern am Henle-Klavierwettbewerb teilgenommen. Sie spielten ein Werk des diesjährigen Jubilars Ludwig van Beethoven. Wir danken allen Mädchen und Jungen herzlich für ihre engagierte Teilnahme, über die wir uns sehr gefreut haben. Vor wenigen Tagen nun saß die Jury in München zur Beratung zusammen. Nach gründlicher Begutachtung aller Teilnehmer hat sie folgende Preisträger bestimmt:

 

Altersgruppe 1 (6 bis 7 Jahre)

1. Preis (150 Euro):

Linus Guwen Jia aus Frankfurt/Main, Deutschland

 

2. Preis (je 100 Euro):

Wilson Liu aus San Ramon, CA, USA
und
Eddie Li aus Germering, Deutschland

 

3. Preis (je 50 Euro):

Karissa Lin aus Fairfax, VA, USA
und
Riu-Nefr Goltz Akimoto aus Frankfurt/Main, Deutschland

 

Der 4. bis 10. Preis (je eine Urtextausgabe) wurde ohne Platzvergabe folgenden Teilnehmern zugesprochen (in alphabetischer Reihenfolge):

Luise Bold aus Bad Dürkheim, Deutschland

Muni Chen aus München, Deutschland

Valerie Hespelt aus Frankfurt/Main, Deutschland

Jesslyn Alexia Koo aus Griesheim, Deutschland

Seiya Sevestrian aus München, Deutschland

Clive Terrence Wijaya aus Surabaya, Indonesien

Evangeline Zou aus Freemont, CA, USA

 

 

Altersgruppe 2 (8 bis 9 Jahre)

1. Preis (180 Euro):

Linda Yuan aus Heidelberg, Deutschland



2. Preis (je 120 Euro):

Lisann Pahnke aus Essen, Deutschland
und
Marie Elisa Himpel aus Hannover, Deutschland

 

3. Preis (je 60 Euro):

Isabella Xue aus San Jose, CA, USA
und
Matthea Zhao aus London, Vereinigtes Königreich

 

Der 4. bis 10. Preis (je eine Urtextausgabe) wurde ohne Platzvergabe folgenden Teilnehmern zugesprochen (in alphabetischer Reihenfolge):

Arthur Aretz-Yu aus Düren, Deutschland

Xizhi Aiden Luo aus Umhlanga Rocks, Südafrika

Megan Phuan aus Singapur

Nicolas Sege aus Uetikon am See, Schweiz

Ho Wing Sze aus Hongkong, China

Sona Tamura aus Wien, Österreich

Emilie Xu aus Taufkirchen, Deutschland

 

 

 

Altersgruppe 3 (10 bis 11 Jahre)

1. Preis (200 Euro):

Raúl Salazar aus Torreon, Mexiko

2. Preis (je 130 Euro):

Celina Höferlin aus Mainz, Deutschland
und
Josephine Chow aus Austin, TX, USA

 

3. Preis (je 70 Euro):

Elisabeth Namchevadze aus Stuttgart, Deutschland
und
Matthew Chang aus Bethesda, MD, USA

 

Der 4. bis 10. Preis (je eine Urtextausgabe) wurde ohne Platzvergabe folgenden Teilnehmern zugesprochen (in alphabetischer Reihenfolge):

Pauline Heinrich aus Calw, Deutschland

Mina Selina Himpel aus Hannover, Deutschland

Alexandra Keane aus Waterford, Irland

Zev Sebastian aus London, Vereinigtes Königreich

Richarda Shopov aus Lübeck, Deutschland

Olivia Tu aus Austin, TX, USA

Allyson Yu aus Milpitas, CA, USA

 

 

Die Jury bestand aus

- Prof. Michael Schäfer, Hochschule für Musik und Theater München
- Dr. Wolf-Dieter Seiffert, G. Henle Verlag, München
- Prof. Claudius Tanski, Universität Mozarteum Salzburg.

Wer eine Übersicht aller Teilnehmer sehen möchte, findet diese, nach Altersgruppen geordnet, auf unserem YouTube-Kanal.

Die 1.-3. Preisträger haben Geldpreise gewonnen. Alle weiteren Gewinner erhalten eine hochwertige Henle-Urtextausgabe. Die Preise werden in den nächsten Tagen versendet.

Herzlichen Glückwunsch allen Preisträgerinnen und Preisträgern!

Der 10. Henle-Klavierwettbewerb startet im Januar 2021!