Zusätzlich zu den Einzelausgaben der drei a-moll-Sonaten und der "kleinen" A-dur-Sonate liegen nun mit der Veröffentlichung der c-moll-Sonate sämtliche späten Klaviersonaten Schuberts als preisgünstige Auskoppelung aus der Referenzausgabe des Henle Verlags vor (Schubert, Klaviersonaten II, HN 148).