Mit dieser Urtextausgabe leichter originaler Tänze, Menuette und Märsche von Joseph Haydn wird jungen Klavierschülern der Einstieg in das umfangreiche Klavierwerk des großen Meisters der Wiener Klassik sicher gelingen. Außerdem können sie sich so bestens in die Formenwelt der Klassik hineintasten. Die Fingersatzbezeichnungen dieser Tänze für Klavier stammen von dem Pianisten und erfahrenen Pädagogen Professor Klaus Schilde, der für nahezu 100 Urtextausgaben des G. Henle Verlags seine Fingersätze beigesteuert hat.