Lyrische Stücke Heft III, op. 43

Herausgeber: Ernst-Günter Heinemann, Einar Steen-Nøkleberg
Fingersatz: Einar Steen-Nøkleberg

12,00 €

Urtextausgabe, broschiert

Seiten: 23 (V, 18), Größe 23,5 x 31,0 cm
Bestell-Nr. HN 644 · ISMN 979-0-2018-0644-0

Die außerordentliche Popularität der ersten beiden Hefte der Lyrischen Stücke op. 12 und 38 wurde von Grieg und seinem Verleger unterschiedlich bewertet. Während Grieg dieses dritte Heft gern „Frühlingslieder“ genannt hätte, um dem Eindruck der Serienproduktion entgegenzuwirken, empfahl der Verleger die Beibehaltung der „Marke“ Lyrische Stücke und setzte sich damit durch. Der große und dauerhafte Erfolg blieb nicht aus – noch rund 20 Jahre später schrieb der Verlag stolz an Grieg, dass sich von seinen Lyrischen Stücken vor allem Opus 12 und 43 verkauften „wie warme Semmeln“.

« ZurückZu kaufen bei »
Titel merken »Auf dem Merkzettel »

Inhalt