Archiv des Autors: Dominik Rahmer

„Jeder nur ein Kreuz“… Fehlt ein Vorzeichen in Mozarts Klavier­variationen KV 265?

Immer wieder Mozart: Im letzten Blog vor zwei Wochen ging … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autograph, Erstausgabe, Klavier solo, Montagsbeitrag, Mozart, Wolfgang Amadeus | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

„Am Klavier“ – bringt Farbe in den Henle-Katalog!

Es ist allein schon grafisch eine kleine Revolution: nach fast … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Montagsbeitrag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Urtext von A bis Z! Wissenswertes zu unserer Neuedition von Alexander Zemlinskys Klarinettentrio op. 3

Mit unserer frisch erschienenen Urtext-Ausgabe des hinreißend „brahmsischen“ Klarinettentrios Opus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erstausgabe, Montagsbeitrag, Trio für Klavier, Klarinette und Violoncello op. 3 (Zemlinsky), Zemlinsky, Alexander | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

In voller Länge – Tschaikowskys „Valse-Scherzo“ endlich als ungekürzte Urtext-Ausgabe

Tschaikowsky und die Violine – sicher denkt hier jeder zuerst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bearbeitungen, Klavier + Violine, Montagsbeitrag, Tschaikowsky, Peter, Urtext | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Frankreich gibt den Ton an – neue Urtext-Ausgaben im „blauen Trikot“

Nicht nur bei der Fußball-Europameisterschaft 2016 steht Frankreich gerade im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Artikulation, Autograph, Chausson, Ernest, Erstausgabe, Fassungen, Fauré, Gabriel, Horn, Klavier + Horn, Lesart, Montagsbeitrag, Morceau de Concert op. 94 (Saint-Saëns), Ravel, Maurice, Saint-Saëns, Camille | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die „Parallelstelle“ – handle with care…

Wenn als Idealziel einer kritischen Urtext-Ausgabe gelten darf, herauszufinden und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Artikulation, Autograph, Erstausgabe, Grieg, Edvard, Klavier solo, Klavier zu vier Händen, Lesart, Montagsbeitrag | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

„Smfz“ – Zu einigen ungewöhnlichen Dynamik­anweisungen in unseren Urtext-Ausgaben

Die Dynamik ist gewissermaßen das Salz in der musikalischen Suppe: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Montagsbeitrag | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Tristan und Kobolde – interessante Funde in Griegs „Lyrischen Stücken“

Zu den beliebtesten und erfolgreichsten Kompositionen Edvard Griegs gehören zweifellos … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grieg, Edvard, Klavier solo, Lesart, Lyrische Stücke (Grieg), Montagsbeitrag | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Das melancholische Horn – ein kurzer Ausflug ins Riesenreich der russischen Musik

Das Repertoire des G. Henle Verlags ist traditionell sehr deutsch-österreichisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autograph, Balakirev, Milij, Élégie op. 44 ( Glasunow), Glasunow, Alexander, Horn, Klavier + Horn, Klavier + Viola, Montagsbeitrag, Mussorgsky, Modest, Rachmaninow, Sergej, Skrjabin, Alexander, Tschaikowsky, Peter | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Spohr und Crusell – neue Urtextausgaben für Klarinette

Es ist unter Musikern längst bekannt, dass nicht nur Pianisten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autograph, Crusell, Bernhard Henrik, Erstausgabe, Faksimile, Klarinette, Klarinettenkonzert op. 26 (Spohr), Klarinettenkonzert op. 5 (Crusell), Klavier + Klarinette, Montagsbeitrag, Spohr, Louis, Urtext | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar