Archiv der Kategorie: Montagsbeitrag

Corelli, La Folia und Rachmaninows Variationen op. 42

Im Mai und Juni 1931 komponierte Sergej Rachmaninow seine berühmten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Montagsbeitrag | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Weihnachts-Blog

Liebe Leser, wir bedanken uns heute sehr herzlich bei Ihnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Montagsbeitrag | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Wozu eigentlich Faksimiles?

Zwar machen die blauen Urtext-Ausgaben den Löwenanteil unseres Katalogs aus, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Montagsbeitrag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

HN 555 – Ein Druckfehler in CPE Bachs Sonate für Flöte solo?

In diesen Tagen kommt unser neuestes Urtext-Produkt frisch aus der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Montagsbeitrag | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

„Pour Piano et Violon ou Violoncelle“ – Gibt es eine Cellosonate von César Franck?

Im Anschluss an den allgemeinen Blogbeitrag von Dominik Rahmer über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Montagsbeitrag | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

„Des Waldhorns süßer Klang“ – Entdeckungen in Schumanns Konzert­stück Opus 86

Vor allem für Pianisten und Streicher steht der Name Henle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Montagsbeitrag | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wieniawskis Scherzo-Tarantella op. 16: Entwürfe für eine Synthese zwischen einer Tarantella und einem Scherzo?

Wie im Vorwort der Henle-Ausgabe von Henryk Wi­e­ni­aws­kis Scherzo-Tarantella (HN … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Montagsbeitrag | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Eine Fälschung? Und wenn: Von wem? Zu den Schlusstakten in Mozarts Bläserquintett KV 452

Das Au­to­graph von Mo­zarts Kla­vier­quin­tett für Kla­vier und vier Blä­ser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Montagsbeitrag | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Höchste Zeit für die tiefe Lage

Neben dem Hauptinstrument Klavier spielen die Streicher im Henle-Katalog von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Montagsbeitrag | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Ossia und Da Capo – Verwirrung in Schumanns Papillons op. 2

Manchmal lösen sich Rätsel nicht auf, selbst wenn die Quellenlage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Montagsbeitrag | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar