Archiv der Kategorie: Montagsbeitrag

Kommentar zu einer Zehntelsekunde Bach – H oder B in der B-dur-„Corrente“ BWV 825

Vor kurzem wurden wir auf einen vermeintlichen Fehler in unserer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Montagsbeitrag | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Ganz im Ernst – Aufräumen gehört dazu!

Wer über unseren Aprilscherz zur aufgeräumten Stimme bei Henle nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Montagsbeitrag | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Achten Sie auf das Kleingedruckte – Die Notation Elgars als Mittel zum Ausdruck

Ein bereits veröffentlichtes Werk neu herauszugeben, ist eine spannende Aufgabe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Montagsbeitrag | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Frühjahrsputz – neue Gestaltungsrichtlinien im Hause Henle

Das heutige Datum sollten Sie sich rot im Kalender anstreichen: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Montagsbeitrag | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Wagner, Liszt, und die „verunglimpfte“ Isolde – wie gut lesen Komponisten ihre eigenen Werke Korrektur?

Das aktuelle Wagner-Jahr geht auch am Henle-Verlag nicht spurlos vorüber, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Montagsbeitrag | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

„Come sopra“ – eindeutig zweideutig!

Das Autograph von Beethovens Klaviersonate op. 90 gehört zu der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Montagsbeitrag | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Gratis, aber keineswegs umsonst – der Download zum Cellokonzert von Lalo

Beim Stöbern im Programm des Henle-Verlags wird man gelegentlich auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Montagsbeitrag | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Komponisten auf der Warteliste – oder: Wir möchten gerne, dürfen aber (noch) nicht

   „Warum gibt’s bei Henle nicht das berühmte Klaviertrio von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Montagsbeitrag | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Brahms’ „Ungarische Tänze“ – Neue Funde in alten Quellen

2011 machte der Brahms-Experte Michael Struck eine verblüffende Entdeckung – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Montagsbeitrag | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Wie viel Worttext verträgt die Musik?

Eine ernstzunehmende wissenschaftliche Buchveröffentlichung erkennt man bekanntlich an den Fußnoten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Montagsbeitrag | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar