Schlagwort-Archive: Beethoven

Sturm – Les Adieux – Hammerklavier. Sinn und Unsinn der Namensgebung bei Beethovens Klaviersonaten, 2. Teil

Im ersten Teil meines Blog-Beitrags zu den bekannten Beinamen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beethoven, Ludwig van, Klavier solo, Klavier zu vier Händen, Klaviersonate op. 31 Nr. 2 (Beethoven), Klaviersonate op. 7 (Beethoven), Klaviersonate op. 81a Les Adieux (Beethoven), Klaviersonate op. 90 (Beethoven), Montagsbeitrag, Werkentstehung | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

„Der künftige Löwe zeigt bereits seine Pranken“ – Zur Revision von Beethovens Klaviervariationen Band I

Der G. Henle Verlag ist dafür bekannt, seine älteren Ausgaben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beethoven, Ludwig van, Klavier solo, Montagsbeitrag, Revision, Variationen WoO 63 (Beethoven), Variationen WoO 65 (Beethoven) | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sturm – Les Adieux – Hammerklavier. Sinn und Unsinn der Namensgebung bei Beethovens Klaviersonaten

Es macht das Leben so viel einfacher: Wir sagen „Sturmsonate“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autograph, Beethoven, Ludwig van, Erstausgabe, Klavier solo, Klaviersonate op. 106 (Beethoven), Klaviersonate op. 7 (Beethoven), Klaviersonate op. 79, Klaviersonate op. 81a Les Adieux (Beethoven), Montagsbeitrag, Werkentstehung | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Gidon Kremer zum 70. Geburtstag

Es war bereits im Septemer 2015, als der Geschäftsführer des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beethoven, Ludwig van, Gidon Kremer, Violine + Orchester, Violinkonzert D-dur (Beethoven) | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

„Am Klavier“ – bringt Farbe in den Henle-Katalog!

Es ist allein schon grafisch eine kleine Revolution: nach fast … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Montagsbeitrag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Darf man das ergänzen? – Die „fehlenden“ tiefen Noten in Beethovens Klaviersonaten

Ein Thema, das Pianisten seit dem 19. Jahrhundert diskutieren: Darf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beethoven, Ludwig van, Klavier solo, Klaviersonate op. 10 Nr. 3 (Beethoven), Klaviersonate op. 101 (Beethoven), Klaviersonate op. 106 (Beethoven), Klaviersonate op. 109 (Beethoven), Klaviersonate op. 14 Nr. 1 (Beethoven), Klaviersonate op. 2 Nr. 3 (Beethoven), Klaviersonate op. 7 (Beethoven), Montagsbeitrag, Murray Perahia, Tonumfang | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Beethovens „Unvollendete“ (Kompositionen)

Ludwig van Beethoven gehört unter den Großmeistern zu denjenigen Komponisten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beethoven, Ludwig van, Duo für Violine und Violoncello Unv 8 (Beethoven), Duo mit zwei obligaten Augengläsern WoO 32 (Beethoven), Montagsbeitrag, Skizze, Viola + Violoncello, Violine + Violoncello | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Lesen Sie das Ende zuerst!

Hand aufs Herz: Wer hat nicht schon mal bei einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beethoven, Ludwig van, G. Henle Verlag, Montagsbeitrag | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das neue Verzeichnis der Werke Ludwig van Beethovens

Am 1. November 2014 erscheint im G. Henle Verlag ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autograph, Beethoven, Ludwig van, Erstausgabe, G. Henle Verlag, Klavierkonzert op. 73 (Beethoven), Klaviertrio op. 70 (Beethoven), Montagsbeitrag | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

„Es ist G! Bravo, und Tausend Dank“. Das Gästebuch des Günter Henle (und eine falsche Note bei Beethoven)

Zu den engsten Künstlerfreunden Günter Henles zählte fraglos der Geiger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beethoven, Ludwig van, G. Henle Verlag, Klavier + Violine, Montagsbeitrag, Violinsonate op. 96 (Beethoven), Yehudi Menuhin | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar