Schlagwort-Archive: Beethoven

Autographe und überprüfte Abschriften zu Ludwig van Beethovens Klaviersonaten – ein Überblick

Ein Werk Beethovens nur auf der Basis eines Erstdrucks zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abschrift, Autograph, Beethoven, Ludwig van, Erstausgabe, Klavier solo, Montagsbeitrag, Urtext | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sturm – Les Adieux – Hammerklavier. Sinn und Unsinn der Namensgebung bei Beethovens Klaviersonaten, 2. Teil

Im ersten Teil meines Blog-Beitrags zu den bekannten Beinamen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beethoven, Ludwig van, Klavier solo, Klavier zu vier Händen, Klaviersonate op. 31 Nr. 2 (Beethoven), Klaviersonate op. 7 (Beethoven), Klaviersonate op. 81a Les Adieux (Beethoven), Klaviersonate op. 90 (Beethoven), Montagsbeitrag, Werkentstehung | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

„Der künftige Löwe zeigt bereits seine Pranken“ – Zur Revision von Beethovens Klaviervariationen Band I

Der G. Henle Verlag ist dafür bekannt, seine älteren Ausgaben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beethoven, Ludwig van, Klavier solo, Montagsbeitrag, Revision, Variationen WoO 63 (Beethoven), Variationen WoO 65 (Beethoven) | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sturm – Les Adieux – Hammerklavier. Sinn und Unsinn der Namensgebung bei Beethovens Klaviersonaten

Es macht das Leben so viel einfacher: Wir sagen „Sturmsonate“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autograph, Beethoven, Ludwig van, Erstausgabe, Klavier solo, Klaviersonate op. 106 (Beethoven), Klaviersonate op. 7 (Beethoven), Klaviersonate op. 79, Klaviersonate op. 81a Les Adieux (Beethoven), Montagsbeitrag, Werkentstehung | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Gidon Kremer zum 70. Geburtstag

Es war bereits im Septemer 2015, als der Geschäftsführer des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beethoven, Ludwig van, Gidon Kremer, Violine + Orchester, Violinkonzert D-dur (Beethoven) | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

„Am Klavier“ – bringt Farbe in den Henle-Katalog!

Es ist allein schon grafisch eine kleine Revolution: nach fast … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Montagsbeitrag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Darf man das ergänzen? – Die „fehlenden“ tiefen Noten in Beethovens Klaviersonaten

Ein Thema, das Pianisten seit dem 19. Jahrhundert diskutieren: Darf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beethoven, Ludwig van, Klavier solo, Klaviersonate op. 10 Nr. 3 (Beethoven), Klaviersonate op. 101 (Beethoven), Klaviersonate op. 106 (Beethoven), Klaviersonate op. 109 (Beethoven), Klaviersonate op. 14 Nr. 1 (Beethoven), Klaviersonate op. 2 Nr. 3 (Beethoven), Klaviersonate op. 7 (Beethoven), Montagsbeitrag, Murray Perahia, Tonumfang | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Beethovens „Unvollendete“ (Kompositionen)

Ludwig van Beethoven gehört unter den Großmeistern zu denjenigen Komponisten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beethoven, Ludwig van, Duo für Violine und Violoncello Unv 8 (Beethoven), Duo mit zwei obligaten Augengläsern WoO 32 (Beethoven), Montagsbeitrag, Skizze, Viola + Violoncello, Violine + Violoncello | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Lesen Sie das Ende zuerst!

Hand aufs Herz: Wer hat nicht schon mal bei einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beethoven, Ludwig van, G. Henle Verlag, Montagsbeitrag | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das neue Verzeichnis der Werke Ludwig van Beethovens

Am 1. November 2014 erscheint im G. Henle Verlag ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autograph, Beethoven, Ludwig van, Erstausgabe, G. Henle Verlag, Klavierkonzert op. 73 (Beethoven), Klaviertrio op. 70 (Beethoven), Montagsbeitrag | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar