Archiv des Autors: Dominik Rahmer

Dont worry, be happy – die erste kritische Urtext-Ausgabe der Etüden von Jakob Dont

Wohl jeder Geiger kennt sie aus dem Unterricht: Die 24 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dont, Jakob, Montagsbeitrag, Violine solo | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schumann revisited – zu einem sonderbaren Vorzeichen in den Fantasiestücken op. 73

In der Regel berichten wir in unseren Blogbeiträgen aus der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fantasiestücke op. 73 (Schumann), Klavier + Klarinette, Lesart, Montagsbeitrag, Schumann, Robert | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Fassung bewahren! Oder: Hat Brahms jemals sein Horntrio überarbeitet?

Vor einigen Tagen brachte mich eine Kundenanfrage kurz ins Grübeln: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brahms, Johannes, Fassungen, Horn, Montagsbeitrag | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Rachmaninow revidiert Rachmaninow. Zu den zwei Fassungen der 2. Klaviersonate op. 36

In meinem letzten Blog bin ich auf die Entstehungsgeschichte von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2. Klaviersonate op. 36 (Rachmaninow), Fassungen, Klavier solo, Montagsbeitrag, Rachmaninow, Sergej | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Zur Uraufführung von Sergej Rachmaninows 2. Klaviersonate op. 36

Moskau, St. Petersburg, Rostow am Don, Saratow, Smolensk, Woronesch – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2. Klaviersonate op. 36 (Rachmaninow), Klavier solo, Montagsbeitrag, Rachmaninow, Sergej | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kein Fehler im System – ein kurzes Lob auf unsere Korrekturleser

Im heutigen Blogbeitrag soll es einmal nicht um tiefschürfende editorische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Urtext | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Neues für die Klarinette – Brahms und Gade

Bei unseren Neuausgaben der letzten Zeit wurde auch die Klarinette … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Artikulation, Autograph, Brahms, Johannes, Dynamik, Erstausgabe, Klavier + Klarinette, Montagsbeitrag, Werkentstehung | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

„Jeder nur ein Kreuz“… Fehlt ein Vorzeichen in Mozarts Klavier­variationen KV 265?

Immer wieder Mozart: Im letzten Blog vor zwei Wochen ging … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autograph, Erstausgabe, Klavier solo, Montagsbeitrag, Mozart, Wolfgang Amadeus | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

„Am Klavier“ – bringt Farbe in den Henle-Katalog!

Es ist allein schon grafisch eine kleine Revolution: nach fast … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Montagsbeitrag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Urtext von A bis Z! Wissenswertes zu unserer Neuedition von Alexander Zemlinskys Klarinettentrio op. 3

Mit unserer frisch erschienenen Urtext-Ausgabe des hinreißend „brahmsischen“ Klarinettentrios Opus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erstausgabe, Montagsbeitrag, Trio für Klavier, Klarinette und Violoncello op. 3 (Zemlinsky), Zemlinsky, Alexander | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare