Archiv des Autors: Norbert Gertsch

Henle Library App – der nächste große Meilenstein

Sechs Jahre alt ist unsere App, und wir können endlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Android, App, Montagsbeitrag | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ignaz Pleyel – kein Neuling im Henle-Katalog

Es gehört zu den wundersamen Wendungen der Musikgeschichte, dass der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Montagsbeitrag | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schuberts Wanderer-Fantasie und die Herausforderungen einer Urtext-Edition

In den bereits über 70 Jahren seit Gründung unseres Verlagshauses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Claudius Tanski, Klavier solo, Schubert, Franz | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

5 Jahre Henle Library App!

Im Februar 2016 erschien nach einer etwa zweijährigen Entwicklungszeit unsere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter App, Montagsbeitrag | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Beethoven widmet um – eine kleine Suche nach Motiven

In der letzten Woche hatte ich das große Vergnügen, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beethoven, Ludwig van, Kreutzer, Rodolphe, Montagsbeitrag, Widmung | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Beethovens „Hammerklaviersonate“ – Der steinige Weg zu einem verlässlichen Notentext

Vor inzwischen fast genau 20 Jahren – ich hatte gerade … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beethoven, Ludwig van, Hammerklaviersonate op. 106 (Beethoven), Klavier solo, Montagsbeitrag, Quellen | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Beethoven und die Bratsche

Klavierkonzerte und -sonaten, Violinkonzert und -sonaten und Violoncellosonaten – Wo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beethoven, Ludwig van, Viola + Orchester, Viola + Violoncello | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Das Beethoven-Jubiläum im Henle Blog

Vor zwei Wochen feierten wir unseren 200. Blogeintrag und mein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beethoven, Ludwig van, Montagsbeitrag | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Die Henle Library App – ein Update

Im Februar 2016, vor mehr als drei Jahren, erschien die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter App, Montagsbeitrag | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

40 oder 42? Rodolphe Kreutzers Etüden als Urtextausgabe

Die Unterschiede könnten größer nicht sein: Ediert man ein Werk … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 40 Etudes ou Caprices (Kreutzer), Kreutzer, Rodolphe, Montagsbeitrag, Urtext, Violine solo | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare