Archiv der Kategorie: Besetzung

„Botzen dieß Sauloch“. Warum es kein „Bozener Streichquartett“ von Mozart gibt.

Als Vater und Sohn Mozart Ende Oktober 1772 zum dritten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autograph, Montagsbeitrag, Mozart, Wolfgang Amadeus, Streichquartett, Werkentstehung | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ein frischer Blick auf Bachs Klavierpartiten

Viele Leser (und Spieler!) werden es schon bemerkt haben: Nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abschrift, Bach, Johann Sebastian, Klavier solo, Montagsbeitrag, Revision | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Beethoven – Schöpfer der Konzertouvertüre?

Beethoven als der große Erneuerer der von seinen Vorgängern entwickelten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beethoven, Ludwig van, Orchester | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Leichte Klaviersonaten Beethovens. LEICHTE KLAVIERSONATEN BEETHOVENS???

Der Titel für meinen heutigen Blogbeitrag schrieb sich so leicht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bearbeitungen, Beethoven, Ludwig van, Klavier solo, Montagsbeitrag | Verschlagwortet mit , | 11 Kommentare

Beethovens „Hammerklaviersonate“ – Der steinige Weg zu einem verlässlichen Notentext

Vor inzwischen fast genau 20 Jahren – ich hatte gerade … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beethoven, Ludwig van, Hammerklaviersonate op. 106 (Beethoven), Klavier solo, Montagsbeitrag, Quellen | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Beethoven und die Bratsche

Klavierkonzerte und -sonaten, Violinkonzert und -sonaten und Violoncellosonaten – Wo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beethoven, Ludwig van, Viola + Orchester, Viola + Violoncello | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Dont worry, be happy – die erste kritische Urtext-Ausgabe der Etüden von Jakob Dont

Wohl jeder Geiger kennt sie aus dem Unterricht: Die 24 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dont, Jakob, Montagsbeitrag, Violine solo | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Eine aufschlussreiche Korrektur in Mozarts Autograph des Streichquartetts C-dur KV 170

In wenigen Wochen geht ein von mir lang gehegter Traum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autograph, Montagsbeitrag, Mozart, Wolfgang Amadeus, Streichquartett | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Froberger – Rückblick und Ausblick

Wie die Zeit vergeht – diese wenig originelle Erkenntnis ereilte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Froberger, Johann Jacob, Klavier solo, Montagsbeitrag | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Was wollte der Komponist? Zu einem merkwürdigen Takt in Saint-Saëns’ Romance für Flöte op. 37

Wer die heute im Handel befindliche Ausgabe des Originalverlags Durand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klavier + Flöte, Lesart, Montagsbeitrag, Romance op. 37 (Saint-Saëns), Saint-Saëns, Camille | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare