Archiv der Kategorie: Erstausgabe

„…wohl das Beste, was ich von Dvořák kenne.“ Wissenswertes zur Bläserserenade d-moll op. 44

Auch wenn in letzter Zeit Komponisten wie Debussy, Beethoven oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autograph, Besetzung, Bläserserenade op. 44 (Dvořák), Dvořák, Antonín, Erstausgabe, Montagsbeitrag | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

„Beendet in Vysoká zu einem hübschen Stündchen“ – neue Funde in Dvořáks Klavierquintett A-dur op. 81

Das Klavierquintett ist gewissermaßen die „Superschwergewichtsklasse“ unter den kammermusikalischen Besetzungen: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autograph, Dvořák, Antonín, Erstausgabe, Klavierquintett op. 81 (Dvořák), Lesart, Montagsbeitrag, Neue Quelle, Rhythmus, Skizze, Tempo | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

„Wolfgang Amadeus Stadler“, Allegro für Klaviertrio

Es kommt äußerst selten bei uns vor, dass wir eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erstausgabe, Montagsbeitrag, Mozart, Wolfgang Amadeus, Neue Quelle, Robert D. Levin | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

„Richtig“? – „Falsch“? Zu einer fragwürdigen Note in Mendelssohns c-moll-Klaviertrio op. 66

Gelegentlich kommt es im Editionsgeschäft zu unlösbaren Konflikten zwischen eindeutigem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autograph, Erstausgabe, Klaviertrio, Klaviertrio c-moll op. 66 (Mendelssohn), Mendelssohn Bartholdy, Felix, Montagsbeitrag, Urtext | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Autographe und überprüfte Abschriften zu Ludwig van Beethovens Klaviersonaten – ein Überblick

Ein Werk Beethovens nur auf der Basis eines Erstdrucks zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abschrift, Autograph, Beethoven, Ludwig van, Erstausgabe, Klavier solo, Montagsbeitrag, Urtext | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Die vielen Fußnoten der Rosamunde

Aller guten Dinge sind drei – das gilt jetzt auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dynamik, Erstausgabe, Montagsbeitrag, Rosamunde-Quartett D 804 (Schubert), Schubert, Franz, Streichquartett | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Neues für die Klarinette – Brahms und Gade

Bei unseren Neuausgaben der letzten Zeit wurde auch die Klarinette … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Artikulation, Autograph, Brahms, Johannes, Dynamik, Erstausgabe, Klavier + Klarinette, Montagsbeitrag, Werkentstehung | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

„Jeder nur ein Kreuz“… Fehlt ein Vorzeichen in Mozarts Klavier­variationen KV 265?

Immer wieder Mozart: Im letzten Blog vor zwei Wochen ging … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autograph, Erstausgabe, Klavier solo, Montagsbeitrag, Mozart, Wolfgang Amadeus | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Sturm – Les Adieux – Hammerklavier. Sinn und Unsinn der Namensgebung bei Beethovens Klaviersonaten

Es macht das Leben so viel einfacher: Wir sagen „Sturmsonate“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autograph, Beethoven, Ludwig van, Erstausgabe, Klavier solo, Klaviersonate op. 106 (Beethoven), Klaviersonate op. 7 (Beethoven), Klaviersonate op. 79, Klaviersonate op. 81a Les Adieux (Beethoven), Montagsbeitrag, Werkentstehung | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

„Es würde mich freuen, dieses Stück bald veröffentlicht zu sehen“ – Zur Erstausgabe von Liszts Bearbeitung der Ouvertüre zu Wagners „Tannhäuser“

Das 19. Jahrhundert ist reich an Künstlerfreundschaften. Diejenige zwischen Franz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erstausgabe, Klavier solo, Konzertparaphrase der Ouvertüre zu Tannhäuser (Liszt), Liszt, Franz, Montagsbeitrag, Wagner, Richard | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar