Den Shop durchsuchen:

  • Komponist
  • Besetzung
  • Schwierigkeitsgrad
  • Produkte
Shop durchsuchen

Inhalt/Details

Schwierigkeitsgrad (Erläuterung)
Weitere Titel dieses Schwierigkeitsgrades
24 Caprices für Violine solo
Caprice 1 C-dur
4 mittel
Caprice 2 a-moll
4 mittel
Caprice 3 G-dur
4 mittel
Caprice 4 e-moll
5 mittel
Caprice 5 D-dur
5 mittel
Weiterlesen...

Über die Autoren

Weiterlesen...

Norbert Gertsch (Herausgeber)

Dr. Norbert Gertsch, geboren 1967 in Rheinkamp/Moers, studierte Konzertfach Klavier an der Hochschule Mozarteum in Salzburg und als Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes Musikwissenschaft und Philosophie an der Paris Lodron Universität Salzburg und der Ruperto Carola Universität Heidelberg. 1996 wurde er über Ludwig van Beethovens Missa solemnis (Edition im Rahmen der Neuen Gesamtausgabe) bei Ludwig Finscher promoviert.

Im folgenden Jahr trat Gertsch in den G. Henle Verlag ein, zunächst als Lektor für elektronische Medien. Nach einem zweijährigen, von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Projekt zur Vorbereitung eines neuen Beethoven-Werkverzeichnisses in den Jahren 1999 und 2000 wechselte er 2001 in das wissenschaftliche Urtextlektorat im G. Henle Verlag. 2003 wurde er dort Cheflektor, 2009 stellvertretender Verlagsleiter und Programmleiter. Mit Wirkung zum 1. Januar 2024 berief der Vorstand der Günter Henle Stiftung Dr. Norbert Gertsch zum neuen Geschäftsführenden Verlagsleiter, in Nachfolge von Dr. Wolf-Dieter Seiffert.

Gertsch hat zahlreiche Urtextausgaben im G. Henle Verlag vorgelegt, unter anderem erarbeitet er mit Murray Perahia eine Neuausgabe der Klaviersonaten Beethovens.

 Die Urtextausgabe von Rodes Caprices ist sehr zu begrüßen. ... Die von Norbert Gertsch betreute Ausgabe informiert mit der beim Henle-Verlag zum Markenzeichen gewordenen wissenschaftlichen Akribie über die Quellen. ... So sind diese Caprices Etüden für das Training der Technik, aber zugleich auch Konzertstücke. Um das Umblättern zu ersparen, verwendet Henle bei den drei Seiten umfassenden Kompositionen ausklappbare Seiten. Diese vorbildliche Edition verbindet also wissenschaftliche Akribie mit dem Wissen um die Anforderungen der pädagogischen und spielerischen Praxis.

das Orchester, 2020

Fazit: Lohnend, unbedingt!

ESTA Nachrichten, 2021

Empfehlungen

autogenerated_cross_selling

28,00 € lieferbar
Weitere Ausgaben dieses Titels

19,00 € lieferbar
Weitere Ausgaben dieses Titels
Weitere Ausgaben dieses Titels